E-Zigarette kaufen bei dampfwas.de – Ihre Nr. 1 für E-Zigaretten und Liquids

Wenn Sie auf der Suche nach einer guten, langlebigen und günstigen E-Zigarette sind, sind Sie bei uns genau richtig. Wir von dampfwas.de bieten Ihnen stets die aktuellsten E-Zigaretten und Liquids und bewegen uns am Puls der Zeit. In unserem Sortiment können sie nicht nur E-Zigaretten kaufen, sondern finden auch eine breite Auswahl an Zubehör und E-Zigaretten Liquids.

E-Zigaretten

Unser Angebot an E-Zigaretten bietet für jeden Geschmack das richtige Gerät. Von Eleaf über Lynden bis hin zu Justfog können Sie E-Zigaretten der beliebtesten Hersteller in unserem Online Shop kaufen. Dabei ist es nicht wichtig, für welchen Hersteller Sie sich entscheiden, Sie können bei jedem Modell eine hohe Leistung und beste Verarbeitung erwarten.

Unser Angebot umfasst folgende Kategorien:

E-Zigaretten
akkutraeger
Akkuträger
verdampfer
Verdampfer
zubehoer
Zubehör
coils
Coils
liquid
Liquid / Selbstmischer

Akkuträger für E-Zigaretten kaufen

Damit Ihrer E-Zigarette nicht der Saft ausgeht, haben Sie auch die dringend benötigten Akkuträger in unserem Shop für E-Zigaretten erwerben. Hier finden Sie eine Auswahl an namenhaften Herstellern in Top Qualität und bester Standards.

Akkus für E-Zigaretten im Online Shop kaufen

Der Akkuträger eine E-Zigarette erfüllt mit der Stromversorgung der E-Zigarette eine wichtige Aufgabe. Aber er kann sie nur erfüllen, wenn auch ein Akku eingesetzt ist. Hier bekommen Sie leistungsstarke E-Zigaretten Akkus zu einem günstigen Preis.

Depots für E-Zigaretten kaufen

Unser gut organisierter Online Shop beinhaltet auch Tanks/Depots für die – von uns vertriebenen – E-Zigaretten. Sollte Ihnen einmal etwas zu Bruch gehen oder die Zeit einfach gekommen sein, werden Sie bei uns auf jeden Fall fündig. Damit Ihrem Dampferlebnis nichts mehr im Weg steht.

Verdampfer

Stellen Sie sich eine E-Zigarette vor, der Sie keinen Dampf entlocken können – Das ist nicht das erwartete Ergebnis. Der Verdampfer ist eines der elementaren Teile für die E-Zigarette und darf auf keinen Fall fehlen. Wir von dampfwas.de haben eine Auswahl an hervorragend geeigneten Verdampfern bereitgestellt, die Sie auch ohne E-Zigarette kaufen können.

Coils (Verdampferköpfe)

Der Coil ist der Teil, in dem sich das E-Liquid in Dampf umwandelt. Diese Tatsache ist für die E-Zigarette von essenzieller Bedeutung und wir bieten Ihnen auch in diesem Bereich nur die Besten Produkte und Hersteller an.

Worin unterscheiden sich die Verdampferköpfe?
In der Regel handelt es sich (nach aktuellem Standard) meist um Verdampfer, die ein Wechsel des Verdampferkopfes ermöglichen. Wie Sie es sich bestimmt schon gedacht haben, gibt es auch bei den Verdampferköpfen einige Unterschiede im Aufbau und den Funktionen zu beachten.

Was unterscheidet einen SingleCoil von einem Dual Coil?
Diese beiden Coil-Arten unterscheiden sich durch die Anzahl der Heizwendel. Während ein Single Coil nur einen Heizwendel besitzt, hat der Dual Coil 2 Heizwendel verbaut. Was bewirkt die Verwendung von zwei Heizwendel im Vergleich zu einer Wendel?

Was bewirkt die Verwendung von zwei Heizwendel im Vergleich zu einer Wendel?
Durch die Doppelte Menge an Heizwendeln entsteht im Dual Coil die doppelte Dampfmenge und die Dampfleistung steigt. Dieser Faktor hat allerdings auch einen Einfluss auf die Akkuleistung und den Verbrauch des Liquids. Der Akkustand wird logischerweise schneller sinken und das Liquid wird doppelt so schnell verdampft, weshalb es schneller nachgefüllt werden muss.

Wie unterscheiden sich der Bottom Coil (BCC) und der Head Coil?
Wenn Sie eine E-Zigarette kaufen möchten, können Sie auch diese beiden Optionen wählen. Der Unterschied zwischen den beiden Coil-Arten liegt in der Positionierung des Verdampferkopfes. Daraus ergibt sich die Tatsache, dass der Verdampferkopf bei dem BCC Modell am Boden und der Head Coil weiter oben, also eher am Mundstück zu finden ist.

Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Bottom Dual Coil (BDC) und dem BVC (Bottom vertical Coil)?
Ein Bottom Dual Coil verfügt, wie der Name bereits vermuten lässt, finden Sie den Verdampferkopf am Boden des Verdampfers und ist mit 2 Heizwendeln ausgestattet. Der BCV hingegen ist zwar auch am Boden des Verdampfers angebracht, aber mit nur einem vertikal gewickelten Heizwendel.

Diese beiden Wickelungen sind allerdings nicht die einzigen. Sie können sich noch über andere Varianten informieren:
  • Der Spaced Coil
  • Der Micro Coil
  • Der Parallel Coil
  • Der Twisted Coil
  • Der Tiger Coil
  • Der Quad Coil
  • Der Clapton Coil
  • Der Fused Clapton Coil
  • Der Parallel Clapton Coil
  • Der Twisted Clapton Coil

E-Zigaretten kaufen

e-zigarette-anfaenger
E-Zigaretten für Anfänger
E-Zigaretten für Fortgeschrittene
pod-systeme
Pod-Systeme

E-Zigaretten Zubehör

In unserem Zubehör Shop erhalten Sie alles, was Sie für Ihre E-Zigarette benötigen. Ob es ein neues Mundstück oder ein Trageband sein soll, ob Sie ein Ladegerät fürs Auto oder ein neues Micro-USB-Kabel für Ihr Ladegerät benötigen – hier werden sie fündig. Da sie nur unsere Angebote in einem kurzen Überblick einsehen können, möchten wir Ihnen eine kleine Hilfestellung zur Auswahl der richtigen E-Zigarette geben.

E-Zigaretten Startersets

In einem Starter Set ist in der Regel jedes Teil vorhanden, das zum sofortigen Los dampfen benötigt wird. Ob Sie eine E-Zigarette für Einsteiger oder für Fortgeschrittene kaufen möchten, macht in diesem Zusammenhang keinen Unterschied. Bei beiden Varianten sind alle benötigten Teile im Lieferumfang enthalten. Die Startersets zeichnen sich besonders durch die einfache Bedienung und sofortige Einsatzbereitschaft aus.

Box Mods für E-Zigaretten kaufen

Box Mods werden E-Zigaretten genannt, die nicht der typischen Form der Tabakzigarette nachempfunden wurden. Sie sind ähnlich einer Box und haben aus diesem Grund den Namen Box Mod etabliert. Bei dampfwas.de finden Sie eine Auswahl an interessanten Box Mods. Wie bei allen Produkten legen wir auch hier großen Wert auf die Qualität und Leistungsstärke unserer angebotenen Produkte.

Die richtige E-Zigarette finden auf dampfwas.de

Der Gedanke an die richtige E-Zigarette ist nur verständlich, wenn darüber nachgedacht wird, mit dem Dampfen anzufangen oder die E-Zigarette zu wechseln. Sie können in unserem E-Zigaretten Online Shop zwischen Einsteiger Modellen und Modellen für fortgeschrittene Nutzer wählen.

Einsteiger E-Zigarette kaufen
Die Einsteiger Modelle von dampfwas.de sind sehr einfach gehalten und für Anfänger bestens geeignet. Sie bieten zwar keine großartigen Einstellungen, können dafür aber von unerfahrenen Dampfern ohne Komplikationen verwendet werden.

E-Zigaretten für Fortgeschrittene online kaufen
Wir bieten Ihnen auch Modelle, die Sie nutzen können, wenn Sie bereits Erfahrungen mit dem Dampfen gemacht haben und sich besser auskennen.

Einstellungen eines fortgeschrittenen Modells
Haben Sie sich für eine E-Zigarette für fortgeschrittene entschieden, haben Sie einige Einstellungsmöglichkeiten, die Sie wählen können. Diese Einstellungen werden als Modi (im Singular Modus) genannt und bieten folgende Optionen:

Watt Modus
Hierbei handelt es sich um einen beliebten Modus für Dampfer, die gerade von dem Einsteigermodell wechseln. Da diese Einstellung sehr leicht einstellbar ist, bietet er eine angenehme Möglichkeit das Dampferlebnis zu verbessern. Der Watt Modus ist bei jedem Typ E-Zigarette verfügbar.

Temperatur Modus
Der Temperatur Modus ist neben dem Watt Modus am beliebtesten. Bei dieser Einstellung wird die Temperatur den eigenen Wünschen angepasst. Mit der Temperaturveränderung haben Sie die Möglichkeit, den Geschmack des Liquids zu verändern. Um den Temperatur Modus nutzen zu können, sollten Sie eine E-Zigarette kaufen, die den Temperature Control (TC) oder Variable Temperature (VT) Modus unterstützt.

E-Zigarette für Lungen Dampfer oder für Backendampfer kaufen?

Die Entscheidung, ob Sie eine Zigarette für Lungen- oder Backendampfer kaufen, sollte gut überlegt sein. Dabei sollten Sie bedenken, wie Sie den Dampf inhalieren oder wie Sie vor dem Umstieg die Tabak Zigarette geraucht haben.

Wie unterscheiden sich die Modelle für Lungen- oder Backendampfer?
Die Unterschiede liegen in der Regel im Verdampfer der E-Zigarette. Wenn Sie also eine E-Zigarette kaufen möchten, der für Ihren Dampf Typ geeignet ist, muss der berücksichtigt werden.

Geräte für Backendampfer
Backendampfer sind häufig Menschen, die von einer normalen Tabakzigarette zur E-Zigarette umsteigen. Beim Rauchen einer normalen Zigarette wird der Rauch in der Regel erst im Mundraum gesammelt und dann in die Lunge inhaliert. Da der Umstieg von dieser Technik auf das Dampfen einer Lungen Dampfer E-Zigarette sehr schwierig ist, sollten Sie ein Gerät für Backendampfer wählen. Es hat eine geringere Dampfentwicklung und entspricht eher den Gewohnheiten der Raucher von Tabakzigaretten Die Unterschiede liegen in der Regel im Verdampfer der E-Zigarette. Wenn Sie also eine E-Zigarette kaufen möchten, der für Ihren Dampf Typ geeignet ist, muss der berücksichtigt werden.

Geräte für Lungendampfer
Wenn Sie eine E-Zigarette kaufen, die den Bedürfnissen von Lungen Dampfern entspricht, benötigt der Verdampfer einen geringen Widerstand. Lungen Dampfer möchten ein möglichst hohes Dampfvolumen auf einmal in die Lunge ziehen können, was einen geringeren Widerstand notwendig macht.

Welche Lebensdauer haben E-Zigaretten, Verdampfer und co.?

Wie jedes technische Gerät hat auch die E-Zigarette und ihre Bestandteile eine bestimmte Lebensdauer und muss von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Diese Lebensdauer hängt beispielsweise von folgenden Faktoren ab:
  • Qualität des Einzelteils
  • Das eigene Dampfverhalten
  • Nikotingehalt
  • Intensität der Nutzung usw.

Wie lange hält ein Akku?

Der E-Zigaretten Akku ist ein Verschleißteil und verliert ca. nach 500 Ladezyklen nach und nach an Ladeleistung. Besorgen Sie sich also am besten eine Akkueinheit, bei der die Akkuzelle gewechselt werden kann, um die Langlebigkeit der E-Zigarette zu erhöhen.

Wie lange habe ich Freude am Verdampferkopf?

Leider hat ein Verdampfer/Verdampferkopf eine relativ kurze Haltbarkeitsdauer. In den meisten Fällen muss er nach wenigen Wochen gewechselt werden. Meist handelt es sich um eine Spanne von bis zu 6 Wochen, was vor allem von der Zugtechnik und Nutzungsintensität, ebenso wie dem verwendeten Liquid abhängt. h3>Woran merke ich, dass ich den Verdampfer/-Kopf wechseln muss? In der Regel treten bei einem verschlissenen Verdampfer/-Kopf verschiedene Unterschiede im Dampfverhalten auf. So können die Geschmacksintensität und die Menge an Dampfvolumen abnehmen und kokelig oder verbrannt schmeckender Dampf inhaliert werden.

E-Liquids

e-liquid
E-Liquids
Aromen
Basen
In unserem E-Liquids Shop können Sie sich aus einer großen Auswahl das interessanteste aussuchen. Ob Sie nun nach einem Liquid auf CBD Basis oder einem anderen Liquid suchen, bei uns können Sie beste Qualität und höchste Standards erwarten.

Was ist ein Liquid und was ist seine Aufgabe?

Wenn Sie eine E-Zigarette dampfen möchten, benötigen Sie neben der E-Zigarette selbst und den dazugehörigen Teilen noch eine weitere Komponente: Das Liquid. Das Liquid ist eine, aus Basen und Aromen zusammengesetzte Flüssigkeit, die bei Bedarf mit einem Nikotin Shot ergänzt werden kann. Das Liquid wird dann in den Tank gefüllt und über einen Heizdraht Spirale aufgeheizt und verdampft. Als Dampf setzt das Liquid dann seinen Weg über den Verdampfer und das Mundstück in den Mundraum oder die Lunge des Dampfers fort und sorgt so für das unvergessliche Aroma der E-Zigaretten.

Basen und Aromen

Diese Kategorie bietet alles, was das Herz begehrt. Unsere große Auswahl an Liquid-Basen bietet den Grundbaustein zum selbst gemischten E-Liquid und im Zusammenspiel mit dem richtigen Aroma und ggf. Nikotin, haben Sie immer die optimale Liquid Zusammenstellung. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die benötigten Aromen für die Liquid Herstellung an. Sie können aus verschiedenen Herstellern und Geschmacksrichtungen wählen, um Ihr perfektes Liquid herzustellen. Sollten Sie es bevorzugen, können Sie das Liquid auch mit einem Nikotin Shot anreichern, den wir Ihnen ebenfalls in unterschiedlichen Nikotinstärken in unserem Online Shop anbieten. Damit bei der Mischung des eigenen Liquids nicht daneben geht und Sie immer die richtigen Mengen bereitstellen können, bieten wir Ihnen auch das nötige Zubehör zum Mischen der Liquids aus Basen, Aromen und ggf. Nikotin Shots an. Hier finden Sie Zubehör zum Abmessen, Mischen und Einfüllen in den Tank.

Was benötige ich zum selber mischen des Liquids und wie dosiere ich die Komponenten?

Damit Sie ein Liquid selber mischen können, benötigen Sie Basen, Aromen, Nikotin bei Bedarf und etwas Zubehör. Um die richtige Dosierung zu erreichen, können Sie die Komponenten abwiegen oder abmessen. Der Unterschied liegt in der Bemessung. Beim Abwiegen wird nach dem Wunschgewicht des Liquids berechnet, wobei das Abmessen auf die Menge (ml) der einzelnen Bestandteile abgestimmt ist.

Welches Zubehör benötige ich zum selber mischen von E-Liquid?

Damit das Mischen eine Liquids ohne Shortfill oder Longfill gelingen kann, benötigen Sie ein gewisses Zubehör. Um die Komponente des selbst gemischten Liquids zu mischen wird eine Liquidflasche, ein Messbecher, ein kleiner Trichter und eine Mischflasche benötigt. Welche Mengen sollte ich zum Liquid mischen nutzen? Die richtige Dosierung ist für jeden Dampfer unterschiedlich, deshalb können Sie die Liquids auf Grundlage unseres Liquid Rechners berechnen. Eine klare Empfehlung kann da nicht getroffen werden.

Wie mische ich die Komponenten zusammen?

Damit Sie das Liquid zusammenmischen können, gehen Sie wie folgt vor:
  • Stellen sie den Messbecher auf eine gerade Unterlage
  • Füllen sie die Bestandteile Ihres Liquids in den Messbecher
  • Stellen Sie die Schüttelflasche auf eine gerade Unterlage und setzen den Trichter auf
  • Füllen Sie das unvermischte Liquid in die Schüttelflasche und schütteln Sie gründlich, bis alles gut vermischt ist
  • Aus der Mischflasche füllen Sie das Liquid in die Liquid Flasche
  • 7 Tage stehen lassen, damit das Liquid reifen kann
  • In den Tank einfüllen
  • Mit Freude dampfen

Unterschied selbst gemischtes Liquid und Short-/Longfills

Der größte Unterschied zwischen dem selbst gemischten und den fertigen Liquids und Short-/Longfills ist die Reifezeit. Während die selbst gemischte Variante noch 7 Tage Reifezeit benötigt, kann das Fertige Liquid oder Short-/Longfills sofort los gedampft werden.

Zugabe von Nikotin Shots

Sie können auch ein E-Liquid kaufen, dass nikotinfrei ist und mit einem Nikotin Shot die Dosierung des Nikotins in Ihrem bevorzugten Aroma bestimmen. Dafür brauchen sie nur ein Shortfill Behälter des E-Liquids kaufen und können dann den Nikotin Shot hinzufügen und das Liquid damit vermischen.

Was bedeutet Shortfill?

In unserem Online Shop bekommen e-Liquids als Short Fills kaufen, bei denen von (beispielsweise) 50 ml bereits 40 ml in der Flasche vorhanden sind und nur noch 10 ml hinzugefügt werden können. Aufgrund dessen, dass dies ein kurzer Vorgang ist, bezeichnen wir dies als Shortfill. Beachten Sie bitte, dass Sie die Shortfills auf jeden Fall bis zur vollen Flasche auffüllen müssen. Hier handelt es sich um ein überdosiertes E-Liquid und benötigt entweder einen Nikotin Shot oder eine nikotinfreie Base.

Gibt es auch etwas anderes als Shortfill?

Selbstverständlich können sie auch E-Liquids als Longfill kaufen. Diese Bezeichnung haben wir für Liquids vergeben, zu denen Sie gut 40 von 50 ml hinzufügen können. Der Begriff Longfill entsteht dabei durch das längere Einfüllen der Bestandteile zum Erreichen der vollen Füllmenge des Liquidflasche. Bei den Longfills müssen Sie die Flasche entweder mit reiner nikotinfreier Base oder mit der Base und einem/mehrerer Nikotin Shot/s auffüllen. Ein Longfill besteht aus reinem Aroma und darf nicht ohne Zugabe von Basen oder Basen und Nikotin Shot gedampft werden.

TPD2 Richtlinien werden bei allen Produkten eingehalten

Der Gesetzgeber hat sich wieder einige Gedanken über die Regulierung und den Jugendschutz gemacht. In diesem Abschnitt möchten wir Sie über die aktuellen Regelungen informieren und darauf hinweisen, dass Sie eine Verantwortung eingehen, wenn Sie eine E-Zigarette kaufen. Diese Regelungen beziehen sich auf Deutschland und können in anderen EU-Ländern abweichend geregelt sein. Bitte informieren Sie sich vor der Reise in diese Länder.

Werbung ist auch für E-Zigaretten verboten

Laut der TPD2 Verordnung wurden E-Zigaretten, was Werbung angeht, auf eine Stufe mit Tabakprodukten gestellt und die Bewerbung untersagt. Einzig Youtuber, Blogger und Privatpersonen dürfen ihre Erfahrungen mit den Geräten veröffentlichen.

Eine Altersverifizierung ist Pflicht

Jeder Online Shop ist dazu verpflichtet, das Alter der Besucher zu prüfen und zu verifizieren. Diese Verifizierung soll den Verkauf an Kunden unter 18-Jahren verhindern.

Gestaltung der Verpackungen von E-Zigaretten

Anders als in der Zeit vor TPD2, sind die Hersteller von E-Zigaretten jetzt verpflichtet Warnhinweise und abschreckende Bilder auf die Verpackungen von E-Zigaretten zu platzieren. Diese Warnungen und Bilder müssen insgesamt einen Anteil von 65 % der Verpackung ausmachen und eindeutig vor den Folgen des Rauchens (ja, rauchen, nicht dampfen) warnen.

Auch E-Liquids sind von den Vorschriften betroffen

Auch bei den nikotinhaltigen E-Liquids haben sich die Vorschriften für die Verpackungen geändert. Aktuell müssen bei jedem Liquid das Nikotin enthält, ebenfalls große Warnhinweise aufgedruckt werden. Eine weitere Veränderung bestimmt, dass dem nikotinhaltigen E-Liquid eine Packungsbeilage beigefügt werden muss, welche über die gesundheitlichen Folgen und die Inhaltsstoffe aufklären muss.

Liquids dürfen nur in bestimmten Größen verkauft werden

Die Beschlüsse des TPD2 Gesetzes haben auch Auswirkungen auf die Größen der angebotenen Liquids, die Nikotin enthalten. Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass nur noch Fläschchen mit maximal 10 ml Inhalt verkauft werden dürfen. Diese Regelung wurde nicht nur für gebrauchsfertige E-Liquids, sondern auch für Basen, in denen Nikotin enthalten ist.