Verdampfer

Zeigt alle 12 Ergebnisse

Verdampfer – hochwertige Clearomizer

Ein Verdampfer besteht aus einem Tank, dem sogenannten Liquidspeicher, und einem Verdampferkopf. Der Verdampfer wird teilweise auch noch als Clearomizer bezeichnet. Diese Begrifflichkeit entstammt der englischen Sprache und wurde in den Anfangsjahren des Dampfens in Deutschland verwendet. Im Laufe der Zeit wurde der Ausdruck Clearomizer aber weitestgehend durch das Wort Verdampfer ersetzt. Bei den Verdampfern unterscheidet man in zwei Kategorien: Zum einen gibt es Tröpflerverdampfer und zum anderen Tankverdampfer. Tankverdampfer sind die Art von Clearomizern, die man primär in unserem gut sortierten Shop findet. Wir führen sowohl Selbstwickler- als auch Fertigcoil-Verdampfer.

Mit einem Verdampfer wird flüssiges Liquid verdampft. Hierzu wird der Heizdraht in dem Coil des Verdampfers erhitzt. Durch das ständige Erhitzen des Heizdrahtes wird dieser allerdings im Laufe der Zeit spröde und der Liquid-Geschmack lässt nach. Spätestens dann sollte der Coil in dem Verdampfer ersetzt werden. Hier gibt es nun schon komplett fertige Coils für Fertigcoil-Verdampfer, die meistens nur in den Clearomizer eingeschraubt werden, oder aber auch Selbstwickler-Coils, bei denen die Coils selber mit Dampf-Draht und Watte bestückt werden müssen.

Verdampfer – für Backen- und Lungendampfer

Da es sowohl Backen- als auch Lungendampfer gibt, werden die Verdampfermodelle ebenfalls in diese beiden Dampftechniken unterteilt. Verdampfer für Backendampfer verwenden Coils ab 1,0 Ohm Widerstand und kommen oftmals mit Akkuträgern aus, die weniger Leistung besitzen. Auch der Liquid-Verbrauch ist bei diesen Verdampfern normal. Backenverdampfer werden gerne von Dampfern genutzt, die vom Rauchen aufs Dampfen umsteigen wollen. Clearomizer für Lungendampfer hingegen nutzen Verdampferköpfe mit einem Widerstand von weniger als 1,0 Ohm und benötigen teilweise Akkuträger bis zu 200 Watt oder mehr. Diese Leistung ist nötig, da in den Coils größere und oftmals mehrere Spulen (Heiz-Draht) erhitzt werden, was somit auch den Liquidverbrauch erhöht. Mit Clearomizern für Lungendampfer kann man allerdings grandiose Dampfwolken produzieren.

Verdampfer gibt es mit unterschiedlich großen Tanks und damit variiert das Liquid-Fassungsvermögen von Hersteller zu Hersteller und von Modell zu Modell. Clearomizer, die für das Backendampfen ausgelegt sind, haben eher kleinere Liquid-Tanks bis ca. 2,0 ml Fassungsvermögen, wohingegen Verdampfer für Lungendampfer meist bei einem Liquid-Fassungsvermögen von 2,0 ml bis 10,0 ml – oder mehr – liegen. Dies hängt natürlich auch mit dem höheren Liquid-Verbrauch von Clearomizern für Lungendampfer zusammen.

Verdampfer – der richtige Umgang

Viele Clearomizer, sei es für Backen- als auch für Lungendampfer, sind mit einer Airflow Control (Luftmengenregulierung) ausgestattet. Hiermit kann die Dampfmenge individuell eingestellt werden und so dem Wunsch des Dampfers noch besser entsprochen werden. Wichtig ist allerding, dass die Air-Flow Control während des Befüllens des Verdampfertankes mit Liquid immer geschlossen ist, damit kein E-Liquid auslaufen kann. Sollte der Clearomizer dennoch auslaufen, kann es sein, dass der Verdampferkopf / Coil defekt ist. Die Leistung eines Coils oder Verdampferkopfes lässt nach ca. 2 bis 6 Wochen nach. Dann sollte der Coil auf jeden Fall gewechselt werden.

Wichtig nach dem Wechsel des Coils ist allerdings, dass man den Verdampfer, befüllt mit Liquid, einige Minuten stehen lässt, damit sich der Ersatzverdampferkopf mit Liquid vollsaugen kann. So läuft man keine Gefahr, dass die Watte im Coil anfängt zu kokeln.

Tipp: Verdampfer mit Coils, die einen Widerstand von 1,0 Ohm oder mehr besitzen, sind sogenannte Backenverdampfer. Sie werden wie eine echte Zigarette gedampft. Verdampfer hingegen mit einem Widerstand von unter 1,0 Ohm sind sogenannte Sub-Ohm-Verdampfer und werden direkt auf Lunge gedampft (DL).

Verdampferkauf mit einem super Service

Bei sämtlichen Fragen rund um die Verdampfer stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch oder per E-Mail für eine individuelle Beratung zur Verfügung. Falls Sie noch einen passenden Akkuträger zu Ihrem Clearomizer suchen, finden Sie diesen sicherlich ebenfalls in unserem Shop. Schauen Sie sich doch gerne mal in unserem gut sortierten Akkuträger Sortiment um und bestellen Sie Ihre Artikel bequem und ohne Risiko bei dampfwas.de – denn bei uns erhalten Sie ausschließlich hochwertige Verdampfer zu günstigen Preisen.

 

Alle E-Zigaretten, Verdampfer und Akkuträger sind unerreichbar für Tiere und Kinder aufzubewahren!

Altersbeschränkung ab 18 Jahren